2:2 – Schiedsrichter pfeift das Spiel nach Rudelbildung vorzeitig ab

Am vergangenen Sonntag war der TSV zu Gast in Klingenberg. Das Spiel begann ruhig und kontrolliert. Die erste größere Chance entstand in der 8. Minute als Philip Rank aus der Distanz auf das Tor schoss und der Torwart den Ball nur abprallen ließ. Allerdings konnte Marcel Messer den Abpraller nicht verwerten. In der 22. Minute Flanke von der rechten Seite von Christian Landwehr. Marc Sosna lässt in der Mitte für Valentino Bontempi durch, allerdings erwischt dieser den Ball nicht richtig. Nach 32 Minuten gibt es Freistoß für den TSV durch Lars Fleischer, dieser schlägt den Ball in die Mitte. Der Torwart versucht den Ball wegzuschießen, allerdings tritt dieser am Ball vorbei und der Ball geht zum 0:1 ins Tor. In der 34. Minute springt einem Lehrensteinsfelder im Strafraum der Ball an die Hand und der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter, doch der Spieler des SSV setzt den Ball über das Tor. In der 40. Minute passiert es dann doch, nach einem zu kurz geratenen Rückpass steht der Stürmer des SSV plötzlich frei vor dem Tor und schiebt zum 1:1 Ausgleich ein. Doch in der ersten Minute der Nachspielzeit geht Marcel Messer allein auf das Tor zu und zimmert den Ball links ins Tor zum 1:2. Kurz nach dem Tor nochmal die riesen Chance, doch vor dem Tor rennen sich zwei Stürmer des TSV über den Haufen. Der Beginn der zweiten Halbzeit ist sehr Chancenarm. Die erste und gleichzeitig eine große Chance hat Marcel Messer, der aus der Distanz den Torwart zu einer Glanzparade zwingt. In der 79. Minute ein Langer Ball auf den in Abseitsposition stehenden Stürmer des SSV der den Ball vor dem Tor nochmal quer legt und der andere mitgelaufene Spieler muss den Ball nur noch ins Tor schieben. In der 86. Minute eine unschöne Szene, als ein Spieler des SSV unserem Keeper Sven Kühner einen Kopfstoß verpasst und dieser benommen liegenbleibt. Anschließend eskaliert die Situation und der Schiedsrichter pfeift die Partie vorzeitig ab.

Die Reserve verlor ihr Spiel mit 4:1.

Wir bedanken und bei unseren mitgereisten Fans für die Unterstützung.

Bericht YZ

32. Minute 0:1 – TSV Lehrensteinsfeld – Lars Fleischer
40. Minute 1:1 – SSV Klingenberg – Kenjatta Frey
45+1. Minute 1:2 – TSV Lehrensteinsfeld – Marcel Messer
78. Minute 2:2 – SSV Klingenberg – Kenjatta Frey