4:1 – TSV stolpert zum zweiten Mal in der Saison

Am vergangenen Sonntag war der TSV zu Gast zum Derby beim SV Sülzbach. Die Sülzbacher haben zu Beginn mehr vom Spiel und haben auch die besseren Chancen. Das Spiel nimmt gleich zu Beginn an Härte zu, doch der Schiedsrichter spart zu Beginn an gelben Karten. Das Spiel wird in den ersten 20 Minuten oft durch viele Fouls unterbrochen und der Spielrhythmus geht verloren. In der 24. Minute der frühe Schock für den TSV, da Matthias Kranzioch zum 1:0 einnetzt. In der 32. Minute kommt Marc Sosna zur ersten guten Chance für den TSV nach gutem Pass von Armin Stein, doch der Keeper des SV Sülzbach kann parieren. Kurz vor der Pause das 2:0 des SV Sülzbach. Der Schuss von Yannik Söldner geht vom rechten Pfosten ins Tor. In der 2. Minute der Nachspielzeit wird Marcel Messer auf der linken Seite frei gespielt und bringt den Ball nach innen. Der Torwart kann den Ball nicht festhalten und anschließend ist Philip Rank zur Stelle und grätscht den Ball zum 2:1 Anschlusstreffer ein. In der 50. Minute lässt Philip Rank 2 Männer stehen und findet den Abschluss. Der Ball klatscht ans Aluminium, leider kann Marc Sosna den Nachschuss nicht verwerten. Keine Minute später steht Valentino Bontempi vor dem Tor und kommt zum Abschluss, doch der Torwart macht sich lang und pariert den Schuss. Nach guten Chancen des TSV kommt der SV Sülzbach wieder vors Tor und trifft erneut. Nach einem Eckball nimmt Patrick Kienitz den Ball direkt mit dem Vollspann und der Ball fliegt ins linke untere Eck zum 3:1. Eine Minute später steht Fabian Neubauer genau richtig und köpft zum 4:1 ein. Ganz bitter nach der guten Phase des TSV. Anschließend übernimmt der SV die Kontrolle über die Partie. In der 68. Minute kann Sven Kühner einen Schuss aus 20 Metern noch an die Latte lenken. Die Blauen versuchen alles um nochmal vor das Tor zu kommen, doch die Bemühungen verpuffen im Nichts. Der SV Sülzbach verwaltet das Spiel. Der TSV verliert das zweite Spiel dieser Saison und verpasst somit den Sprung an die Tabellenspitze.

Die Reserve verlor ihr Spiel mit 1:0.

Bericht YZ

1:0 – Matthias Kranzioch – SV Sülzbach – 24. Minute
2:0 – Yannick Söldner – SV Sülzbach – 45. Minute
2:1 – Philip Rank – TSV Lehrensteinsfeld – 45+2. Minute
3:1 – Patrick Kienitz – SV Sülzbach – 57. Minute
4:1 – Fabian Neubauer – SV Sülzbach – 58. Minute