7:1 – TSV startet mit souveränem Sieg gegen den ASV Heilbronn in die Saison

Am heutigen Sonntag empfing der TSV die Gäste des ASV Heilbronn. Zu Beginn der Partie wurde eine Schweigeminute für unseren Rolf Hüftle abgehalten. Bereits in der 2. Minute ging der TSV durch einen platzierten Schuss von Lars Fleischer in Führung. Doch nur 3 Minuten gelang es dem ASV durch einen Sonntagsschuss auszugleichen. Der TSV dominierte die Partie trotz alle dem von Beginn an, doch erst in der 33. Minute gelang es Christian Landwehr die 2:1 Führung zu erzielen. Nach der Führung wurden die Chancen besser verwertet und so schafften es die Blauen vor der Pause noch auf 4:1 zu erhöhen. Auch nach der Pause ließ der TSV nicht nach und erzielte kurz nach der Pause das 5:1. In der zweiten Halbzeit wurde allerdings etwas fahrlässig mit den Chancen umgegangen, so konnten die Blauen noch zwei weitere Treffer erzielen. Somit war ein guter Einstieg in die Saison gesichert.

Den Sieg wollen wir unserem oben genannten langjährigen Fan Rolf Hüftle widmen, der zu fast jedem Heimspiel am Spielfeldrand saß und unser Team supportet hat.

Nächsten Sonntag, den 11.09.2016, spielen wir Auswärts in Wüstenrot bereits um 13:15.

Bericht YZ

1:0 – 2. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Lars Fleischer
1:1 – 5. Minute – ASV Heilbronn – Giovanni Pettinato
2:1 – 33. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Christian Landwehr
3:1 – 40. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Philip Rank
4:1 – 45. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Lars Fleischer
5:1 – 51. Minute – ASV Heilbronn – Ozan Demir
6:1 – 65. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Christian Landwehr
7:1 – 80. Minute – TSV Lehrensteinsfeld – Marc Sosna