Fasching

2018

Auch das 2. Faschingsturnen war eine sehr lustige Veranstaltung. Obwohl die Turnabteilung einige Turngruppen auflösen musste, weil wenig Übungsleiter zur Verfügung stehen, wollten sich die verbleibenden gut präsentieren. So gab es 4 Auftritte und einige Spiele und natürlich viel Musik. Achim Bocher und Sonja Kurzweil führten durch das Programm und ermöglichten so diesen abwechslungsreichen Nachmittag.

Vielen Dank an alle Helfer und für die Kuchenspenden.

Hier einige Schnappschüsse (Photos Sonja Zschau, Kati Roth, Michael Deckert, Walter Deckert, Elmar Haag):

2017

Das Faschingsturnen 2017 war ein Versuch und ein durchaus gelungener, wie wir finden. Durch das Ausnutzen der Halle als Veranstaltungsfläche konnten endlich auch mal die “exotischen” Geräte wie zum Beispiel das Reck gezeigt werden. Aber nicht nur das Reck sondern auch alle anderen Geräte wurden von den Turngruppen aller Altersstufen beturnt. Dabei war nicht zu übersehen, wie viel Spaß die Kinder trotz oder gerade wegen ihrer persönlichen Herausforderungen haben. Aber auch die Erwachsenen haben Ihr Können unter Beweis gestellt und dabei zum Teil das Publikum mit einbezogen.

Vielen Dank auch noch mal an die Badminton-Gruppe und alle Eltern, die beim Auf-/Abbau geholfen haben sowie für die Kuchenspenden.

Hier einige Schnappschüsse (Photos Elmar Haag):

13.02.2015

 

08.02.2013
TSV
Faschingsparty
In der wieder einmal bunt geschmückten Gemeindehalle begrüßte der 1. Vorsitzende des TSV die Besucher der dritten TSV – Faschingsparty am vergangenen Freitagabend. Wieder waren alle Gäste phantasievoll verkleidet und in bester Faschingslaune. Gleich bei der ersten Tanzrunde durch die Gruppe Update, füllte sich die Tanzfläche und es begann eine stimmungsvolle Faschingsparty. Während der ersten Tanzpause kündigte Udo Krämer den ersten von drei Show-Blocks an. Das Tanzmariechen Coralie vom  Narrenverein Leingarten fegte mit einer Leichtigkeit übers Parkett und brachte die Zuschauer in ihren Bann, anschließend zeigten die Tänzerinnen der Blue Moons aus Leingarten einen temporeichen Gardetanz. Dann war wieder das Publikum zum Tanzen aufgefordert. Anschließend begeisterte die Blaue Garde der SNE mit ihrem Schautanz zu Märchen der Gebrüder Grimm das Publikum. Im 3. Block brachten die Tänzerinnen und Tänzer der Showtanzgruppe der Carnevalsgesellschaft Heilbronn CGH im Schein des Schwarzlichtes eine atemberaubende Show zum besten. Nach einer erneuten Tanzrunde wurde nun der Mann aus den Bergen angekündigt. DJ Toni hatte das Publikum sofort auf seiner Seite und brachte die Halle nochmals zum Toben. Danach legte DJ Philipp auf und es wurde nochmals richtig Party gemacht. Noch lange wurde in der Gemeindehalle auf der Tanzfläche und an der Bar weiter gefeiert.

Die Faschingsparty entwickelt sich langsam zu einem festen Bestandteil des Vereinslebens, was sich an der stetig steigenden Besucherzahl zeigt. Und so heißt es auch im nächsten Jahr wieder, auf zur TSV Faschingsparty  mit einem kräftigen Lehremy-TSV Hellau.

Der TSV bedankt sich bei allen Besuchern und bei den Helfern die zum Gelingen dieser tollen Faschingsparty beigetragen haben.

Danke auch den Spendern die es mit ermöglichen diese Party mit dem Programm zu bereichern, die örtlichen Firmen WOLDO, Weingut Stein, Weingut Dieterich, sowie Firma FHZ in Weinsberg, Metzgerei Reinhart und Friseurzubehör Feghelm in Ellhofen und der WG Heilbronn.

 

21.02.2012
TSV Faschingsparty

In der bunt geschmückten begrüßte der 1. Vorsitzende des TSV die Besucher der zweiten TSV Faschingsparty am vergangenen Freitagabend. Gleich bei der ersten Tanzrunde durch die Gruppe Update, füllte sich die Tanzfläche und es begann eine stimmungsvolle Faschingsparty. Während der ersten Tanzpause kündigte Udo Krämer den ersten von drei Show-Blocks an. Das Tanzmariechen Coralie vom Narrenverein Leingarten fegte mit einer Leichtigkeit übers Parkett und brachte die Zuschauer in ihren bann, anschließend zeigten die Tänzerinnen und Tänzer der Showtanzgruppe der Carnevalsgesellschaft Heilbronn CGH eine temporeiche und artistische Tanznummer zu ihren Apres Ski Hits. Danach wurde durch Pia Krämer der nächste Programmpunkt angekündigt, das historische Männerballett der Sulmtalnarren SNE aus Ellhofen, bestehend aus 8 ehemaligen Tänzern begeisterte das Publikum mit ihrem Holzschuhtanz. Dann war wieder das Publikum zum Tanzen aufgefordert.

Den zweiten Show-Block eröffnete die Blaue Garde der SNE mit ihrem Marschtanz, gefolgt von der Tanzformation Dancing Fire, die ein Feuerwerk lateinamerikanischer Tänze abbrannte. Frauenpower pur und tänzerische Fitness präsentierte die Zumbatruppe aus Heilbronn, unterstützt von TSV Frauen der Fit Mix Gruppe in der dritten Runde. Die Blue Moons aus Leingarten beendeten mit ihrem Showtanz die tänzerischen Programmpunkte. Udo Krämer kündigte nun den Mann aus den Bergen an. DJ Toni hatte das Publikum sofort auf seiner Seite und brachte die Halle nochmals zum Toben. Um Mitternacht wurden spontan die drei besten Kostüme mit einem kleinen Präsent prämiert.

Noch lange wurde in der Gemeindehalle auf der Tanzfläche und an der Bar weiter gefeiert und alle Anwesenden waren sich einig, dass diese Veranstaltung auch im kommenden Jahr stattfinden muss.

Der TSV bedankt sich bei allen Besuchern und bei den Helfern die zum Gelingen dieser tollen Faschingsparty beigetragen haben.

 

03.03.2011
Tolle Stimmung bei der TSV Faschingsparty

In der stimmungsvoll geschmückten Gemeindehalle fand nach längerer Zeit wieder eine Faschingsparty am schmotzigen Donnerstag statt. Leider war die Resonanz nicht allzu groß, dennoch bereuten die Gäste keine Minute ihres Besuches der Veranstaltung. Die Band “update” mit ihrem Special Guest Berny spielte zum Tanz auf bevor um 21 Uhr die Blaue Garde der Sulmtalnarren Ellhofen mit ihrem Schautanz zu Queen das Publikum begeisterte.

Weiter ging es wieder mit der Tanzparty als um 23 Uhr die zweite Showeinlage zu sehen war. Die Tanzformation Dancing Fire ebenfalls von den Sulmtalnarren zeigte einen Formationstanz zu Abba Melodien. Update heizte danach das Publikum nochmals kräftig ein, besonders Berny lies die Saiten seiner Gitarre wie in alten Zeiten glühen. So wurde bis um 2 Uhr gefeiert und alle waren sich einig, dass diese Veranstaltung im kommenden Jahr wiederholt werden muss.

Ein Dank geht an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer welche die Gemeindehalle faschingsmäßig geschmückt haben und allen Helferinnen und Helfern an diesem Abend die zu dem Erfolg beigetragen haben.

Als Fazit bleibt, es war ein toller Abend der mehr Besucher verdient gehabt hätte, also versuchen wir es nächstes Jahr noch einmal.

 

2011_01

 

15.02.2003
Kinderfasching in Lehrensteinsfeld
Wieder einmal hatten die Lehrensteinsfelder Fußballsenioren zum Kinderfasching in die Gemeindehalle eingeladen und sie wurden nicht enttäuscht. Beim bunten Faschingstreiben gaben sich die kostümierten Kids und Erwachsenen in bester Faschingslaune. Mit abwechslungsreichen Spielen und Polonaise war beizeiten für richtige Stimmung gesorgt. Chris Neve stellte junge Talente bei einer Mini-Playback-Show auf der Bühne vor, die kleinen Stars bekamen großen Applaus Bei gehörigem Geräuschpegel war noch lange ein buntes Faschingstreiben für die Kids bei bestem Faschingssound in der Lehrensteinsfelder Halle.