Rasselbande

Unter dem Namen Rasselbande (Bewegungsspaß für Kids) führen wir eine Turngruppe für Kinder mit vielen Bewegungsspielen, aber gezielt ohne Anspruch auf turnerische Erfolge. Neben üblichen Turnübungen integrieren wir Elemente aus Ballsportarten, Leichtathletik und Parcours. Willkommen sind Mädchen und Jungs der Klassen 1-3.

Trainer: Sonja Kurzweil, Sven Kammerer, Rainer Kurzweil, Michael Deckert
Termin: Freitags 17:00 – 18:15 in der Turnhalle Lehrensteinsfeld.

05/2017

 
 

03/2017


Da die Gruppe zu inhomogen geworden ist, müssen wir uns leider von unseren Schülern der Klassen 4-6 verabschieden.
Es war toll mit Euch. Vielleicht findet sich noch ein Weg, wie wir ein Angebot für diese Altersstufe anbieten können.
Möglichkeiten wären die Turngruppe Gerätturnen II für stark turnerisch veranlagte Mädels.

Für die Klassen 1-3 geht es nun wieder in einer Gruppe weiter.

Trainer: Sonja Kurzweil, Sven Kammerer,
Rainer Kurzweil, Michael Deckert
Termin: Freitags 17:00 – 18:15

09/2016

Als Reaktion auf die stetig steigende Kinderzahl trennen wir seit diesem Schuljahr die Gruppe in zwei Hallenhälften.

Trainer Mädchen: Sonja Kurzweil, Sven Kammerer
Trainer Jungs: Rainer Kurzweil, Michael Deckert

2015

20161117_bewegungsspass-2015
Trainer: Sonja Kurzweil, Michael Deckert, Jojo Dehner, Sven Kammerer

2013

Nachdem vorhergehende Trainer des Mädchenturnen IA/IB (Die wilden Hühner u. die Rasselbande) nicht mehr verfügbar waren, gründen wir 2013 eine neue Gruppe mit dem Namen “Bewegungsspaß für Kids”. Diese übernimmt nicht nur den alten Namen “Rasselbande” sondern auch gleich ein paar Jungs aus der ebenfalls aufgelösten Gruppe. Von jetzt an sind alle Kinder der Klassen 1-4 willkommen.

Trainer: Sonja Kurzweil, Michael Deckert, Jojo Dehner

2011 – Ehemals Mädchenturnen IA/IB

2008 – Ehemals Mädchenturnen IA/IB

  
Die wilden Hühner                                                      Die Rasselbande

Wir, die „Wilden Hühner“ und die Rasselbande“, sind eigentlich eine Gruppe, die auf Grund ihrer großen Turnerinnenanzahl getrennte Trainingszeiten in der Gemeindehalle haben sollten. In der Rasselbande turnen Mädchen der ersten und zweiten Klasse, in der Gruppe der „Wilden Hühner“ mühen sich ebenfalls Mädchen der zweiten Klasse und die Drittklässlerinnen. Durch die Aufteilung in zwei Gruppen können die Kinder besser, entsprechend ihren jeweiligen Fähigkeiten, gefördert werden. Den beiden Gruppennamen machen die Mädchen wirklich alle Ehre. Sie sind wild und spontan, für alle sportlichen Aktivitäten offen. Dementsprechend gestaltet sich auch das Programm, das wir einmal in der Woche gestalten. Wir pflegen Mannschaftsspiele, turnen, messen unsere eigenen Fähigkeiten bei verschiedenen Arten von Staffelläufen und haben vor allem sehr viel Spaß miteinander. Bei uns muss man keine Super-Sportskanone sein, man sollte lediglich gute Laune und Spaß am gemeinsamen Sport mitbringen. Wer jetzt noch Lust bekommen hat, mal bei uns vorbeizuschauen, ist herzlich willkommen. Es freuen sich auf euch die Mädchen der „Rasselbande“ und der „Wilden Hühner“ und die beiden Trainerinnen Sabine Knoll und Pia Krämer.